ProfessionalMatch: Meta-Softwareware für die PersonalVermittlung

 

 

Pflege der Bewerbungen:

 

  • Personalien
  • Berufsausbildung
  • Berufspraxis
  • Freizeitinteressen

 

 

Anforderungsprofile:

 

  • Personalprofile
  • Profile Berufsausbildung
  • Profile Berufspraxis
  • Profile Freizeitinteressen
  • Lohnparameter verwalten

 

 

Vergleiche:

 

  • Vergleiche berechnen
  • Vergleiche verwalten

 

 

Ausgaben

 

  • Bewerbungen ausgeben
  • Profile ausgeben
  • Vergleichsrekapitulationen ausgeben
  • Vergleichsauszüge ausgeben

 

Die Meta-Software-Branchenlösung ProfessionalMatch bietet ein Maximum an Benützerfreundlichkeit, Sicherheit, Anpassungsfähigkeit und Leistungsfähigkeit.
Viele Bearbeitungsfelder werden durch effiziente Tabellenfunktionen unterstützt, welche ein schnelles Auffinden von Informationen erlauben. Das ganze Anwendungsmodul wird mit einheitlichen Tastenfunktionen bedient, was einen schnellen Einstieg und routinierte Anwendung ermöglicht.

 

 

ProfessionalMatch: ein Bewertungssystem für Mitarbeiterqualifikationen!

 

 

Flexibilität der Funktionen

 

Das Meta-SoftwareWare-Modul ist eine Branchenanwendung und deckt einen breiten Anwendungsbereich flexibel ab.

 

 

Pflege der Bewerbungen:

 

Mit ProfessionalMatch können Bewerbungsunterlagen abgebildet werden.

 

Die Bewerbungsunterlagen können mit folgenden Daten dargestellt werden:

 

  • Personalien der BewerberInnen
  • Berufsausbildung:Daten, welche die Berufsausbildung darstellen,
  • Qualifikationen: Daten, welche weitere Kenntnisse der BewerberInnen beschreiben,
  • Berufspraxis: Daten, welche die bereits wahrgenommenen Arbeitsstellen erfassen,
  • Hobbies: Daten, welche Freizeitinteressen der BewerberInnen beschreiben.

 

 

Anforderungsprofile:

 

Es können Anforderungsprofile dargestellt werden.
Für die Vergleiche mit bereits erfassten Bewerbungsunterlagen können die Profile mit personenbezogenen Anforderungen sowie mit Berufs-, Qualifikations-, Praxis- und Freizeitanforderungen bestimmt werden.
Es kann ein profilbezogenes Bewertungssystem aufgebaut werden.

 

 

Vergleiche

 

Die Bewerbungsunterlsgan können im Verhältnis zu den Anforderungsprofilen ausgewertet werden.

 

 

Ausgaben

 

Praktisch alle Ausgaben sind sowohl auf einen Drucker sowie auf den Bildschirm möglich.

 

 

Folgende Auswertungen werden unterstützt:

 

  • Bewerbungen
  • Profile
  • Vergleichsrekapitulationen
  • Vergleichsauszüge